FAQ

  • Wie kann etwas Hungarikum werden?
  • Nach der nationalen Wertepyramide des von unten nach oben aufbauenden Systems darf jeder einen Vorschlag für einen Wert für die Grundsammlungen unterbreiten, indem man das entsprechende Standardformular ausfüllt. Nach der Aufnahme kann der nun so genannte nationale Wert für die Aufnahme in die Sammlung der ungarischen Werte vorgeschlagen werden und das Hungarikum-Komitee entscheidet, ob der nationale Wert akzeptiert werden darf oder nicht. Wenn etwas ein herausragender nationaler Wert wird, dann hat der Antragsteller die Möglichkeit, es der Sammlung der Hungarika vorzulegen, und wenn das Hungarikum-Komitee zustimmt, kann der Wert als Hungarikum bezeichnet werden.

  • Wer kann einen Wert als nationalen Wert empfehlen und wie?
  • Laut Wertepyramide, des von unten nach oben aufbauenden Systems kann jeder einen Vorschlag für einen Wert für die Grundsammlungen unterbreiten, indem man das entsprechende Standardformular ausfüllt und es der entsprechende Gemeinde oder Landkreisgemeinde einreicht.

  • Wer kann einen Wert als herausragenden nationalen Wert für die Sammlung ungarischer Werte empfehlen und wie?
  • Jedem ist es erlaubt, einen Vorschlag für einen Wert für die Sammlung ungarischer Werte zu machen, aber es wird dringend empfohlen, dieses durch den ursprünglichen Antragsteller zu tun, der den Wert der Sammlung lokalen oder regionaler Werte vorgeschlagen hat. Wenn ein Wert bereits in die Sammlung der Landkreiswerte aufgenommen wurde und eine Bedeutung in dem Landkreis hat, kann er durch Ausfüllen und Einreichen des entsprechenden Standardformulars an das Hungarikum-Komitee in der Sammlung ungarischer Werte vorgeschlagen werden.

  • Wer kann einen Wert als Hungarikum empfehlen und wie?
  • Jeder kann einen Vorschlag für einen Wert als Hungarikum einreichen, aber es wird dringend empfohlen, dies durch den ursprünglichen Antragsteller zu tun, der diesen Wert bereits der Sammlung regionaler oder lokaler Werte und der Sammlung ungarischer Werte vorgeschlagen hat. Wenn ein nationaler Wert in die Sammlung ungarischen Werte aufgenommen wird und der Antragsteller wünscht, dass es ein Hungarikum wird, muss eine Empfehlung an das Hungarikum-Komitee gerichtet werden, indem das entsprechende Standardformular ausgefüllt wird.

  • Was ist das Hungarikum-Komitee?
  • Die Institution des Hungarikum-Komitees wurde am 18. Oktober 2012 durch das Gesetz XXX von 2012 über die ungarischen nationalen Werte und Hungarika gegründet.

    Die Hauptaufgabe des Komitees besteht darin, die nationalen und herausragenden nationalen Werte sowie die Hungarika zu schützen, zu erhalten und bekannt zu machen.

    Die Mitglieder des Komitees müssen vom ungarischen Parlament, der Ungarischen Ständigen Konferenz, den Ministerien Ungarns, der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, der Ungarischen Akademie der Künste und des Nationalen Amtes für Geistiges Eigentum delegiert werden. Vorsitzender des Hungarikum-Komitees ist der für Landwirtschaft zuständige Minister.

  • Was sind die Aufgaben des Fachkomitees?
  • Die Arbeit des Hungarikum-Komitees wird von Fachkomitees unterstützt.

    Die Fachkomitees haben eine konsultative, beratende und entscheidungsunterstützende Funktion. Sie können einen empfohlenen Wert für die Sammlung der Hungarika oder die Sammlung ungarischen Werte dem Hungarikum-Komitee vorwegnehmen und vorschlagen und haben das Recht, den Antragsteller auf die Ergänzung oder Änderung des Inhalts der Empfehlung aufmerksam zu machen.

  • Was ist das Hungarikum?
  • Das Hungarikum ist ein Sammelbegriff, der einen Wert Ungarischer Hochleistung angibt, der differenzierungs- und betonswürdige Werte dank seiner typisch ungarischen Eigenschaft, Einzigartigkeit, Spezialität und Qualität repräsentiert.

  • Was ist die nationale Wertepyramide und wie funktioniert sie?
  • Nur Werte, die in der Sammlung ungarischer Werte zu finden sind, können Hungarikum werden.

    Ein nationaler Wert kann nur vom Antragsteller, dessen Empfehlung bereits in der Sammlung der Landkreiswerte, der Sektorspezifischen Sammlung der Werte oder in der Sammlung der ungarischen Diaspora aufgenommen wurde, der Sammlung ungarischer Werte empfohlen werden. Ein nationaler Wert kann in der Sammlung der Landkreiswerte oder der Sammlung der ungarischen Diaspora aufgenommen werden, wenn er bereits in der Sammlung lokaler oder regionaler Werte oder der Sammlung regionaler und lokaler Werte im Ausland zugelassen wurde.

    Die oben beschriebene, von unten nach oben aufbauende Methode wird als nationales Wertepyramidensystem bezeichnet.

     


    Sponsoren: