Was ist das Hungarikum?

Das Hungarikum ist ein Sammelbegriff, der einen Wert als Ungarischer Hochleistung angibt, der differenzierungs- und betonungswürdige Werte dank seiner typisch ungarischen Eigenschaft, Einzigartigkeit, Spezialität und Qualität repräsentiert.

Was ist das Hungarikum?

Das Hungarikum ist ein Sammelbegriff, der einen Wert als Ungarischer Hochleistung angibt, der differenzierungs- und betonungswürdige Werte dank seiner typisch ungarischen Eigenschaft, Einzigartigkeit, Spezialität und Qualität repräsentiert.

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts wurde eine Bewegung organisiert, dessen Ziel war die ungarischen Werte zu systematisieren und zusammenzufassen. Nach einer breiten gesellschaftlichen und beruflichen Beratung wurde das Gesetz Nr. XXX von 2012 über die ungarischen nationalen Werte und Hungarikums am 2. April 2012 von dem ungarischen Parlament beschlossen und verabschiedet. Das Ziel des Gesetzes ist es, dem ungarischen Volk einen rechtlichen Rahmen zu geben, um seine eigenen Werte zu identifizieren und dokumentieren und darüber hinaus zur breiteren Bekanntheit der gesammelten Werte beizutragen.


Bild-CAPTCHA